header_14.jpg

Berichte 2015

Übung der Abschnittsführungsstelle

Am 06. und 07. November 2015 beschäftigte sich die Feuerwehr Wettersbach im Ausbildungsdienst mit dem Aufbau und Betrieb der Abschnittsführungsstelle. Insgesamt vier dieser Führungsstellen sind im Stadtgebiet in den Feuerwehrhäusern der freiwilligen Feuerwehren vorhanden, um die Feuerwehrleitstelle Karlsruhe bei großflächigen Schadenslagen (z.B. starke Unwetter) zu entlasten.

Weiterlesen

Grundlehrgang 2015 in Wettersbach

In der Woche vom 05.09. bis 12.09.2015 wurde bereits zum dritten Mal in Folge der Grundlehrgang der Feuerwehr Karlsruhe als Kompaktversion im Feuerwehrhaus Wettersbach durchgeführt.

Weiterlesen

Parksituation behindert Feuerwehr

Zu einem großen Problem beim letzten Einsatz der Feuerwehr Wettersbach wurde die Parksituation in den Grünwettersbacher Straßen Im Löhl und der Hohenwettersbacher Straße. Durch abgestellte Fahrzeuge im dortigen Bereich war die Anfahrt für die Großfahrzeuge der Feuerwehr nur langsam möglich, kurz vor der Einsatzstelle gab es schließlich gar kein Durchkommen mehr, sodass die letzten Meter zu Fuß zurückgelegt werden mussten. Die Feuerwehr Wettersbach appelliert daher an die Wettersbacher Anwohner ihre Fahrzeuge mit Bedacht abzustellen, sodass eine Durchfahrtsmöglichkeit der Feuerwehr jederzeit gegeben ist. Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeuge der Feuerwehr eine Breite von ca. 2,50 Meter aufweisen und aufgrund ihrer Länge einen erheblich vergrößerten Wendekreis haben.

Im Einsatz geht es manchmal um Sekunden. Sekunden, die aufgrund falsch abgestellter Fahrzeuge, leider auch bei Ihnen verloren gehen können, sollten Sie einmal auf die Hilfe der Feuerwehr angewiesen sein.

Übungswochenende in Stetten am kalten Markt

Vom 10.07. - 12.07.2015 nahm die Feuerwehr Wettersbach an einem Übungswochenende der Feuerwehr Karlsruhe in Stetten am kalten Markt teil. Der dortige Truppenübungsplatz, welcher ebenfalls die Feuerwehrschule der Bundeswehr beheimatet, bietet durch viele besondere Übungsgebäude ideale Bedingungen hierfür.

Weiterlesen

Maibaumstellen 2015

Pünktlich um 18.30 Uhr stellte die Feuerwehr Wettersbach auch in diesem Jahr wieder unter feierlicher musikalischer Umrahmung des Instrumental-Musikvereins Grünwettersbach den Wettersbacher Maibaum innerhalb weniger Sekunden auf dem Lammbrunnenplatz vor dem Rathaus Grünwettersbach. Diese traditionelle Veranstaltung wird jedes Jahr am 30. April unter Federführung der Abteilung Wettersbach durchgeführt.

Weiterlesen

Übungsabend Technische Hilfeleistung

Der Übungsabend der Feuerwehr Wettersbach am Freitagabend, dem 06. März 2015, beschäftigte sich mit dem großen Themengebiet der Technischen Hilfeleistung. Die Ausbilder hatten hierzu zwei intressante Übungsszenarien ausgearbeitet, welche anschließend von den Übenden abgearbeitet werden mussten. Die erste Einsatzübung stellte sich hierbei als Forstunfall am Funkturm da, eine Person war unter einem Baumstamm eingeklemmt. Mittels pneumatischer Hebekissen konnte der Baumstamm angehoben und der Verletztendarsteller in Form eines Dummys aus seiner Lage befreit werden.

Weiterlesen

Übungsabend Technsiche Hilfeleistung

Mit dem großen Themengebiet der Technischen Hilfeleistung beschäftigte sich die Feuerwehr Wettersbach in ihrem Übungsabend am 30. Oktober 2015. Begonnen wurde hierbei mit den theoretischen Grundlagen wie z.B. dem Rettungsgrundsatz, welcher ein Art standardisiertes Ablaufschema für Einsätze der Technischen Hilfeleistung bietet.

Weiterlesen

Stadtteilfest 300 Jahre Karlsruhe in Palmbach

Auch die Feuerwehr Wettersbach nahm am 12. und 13. September am Palmbacher Stadtteilfest im Rahmen des Karlsruher Stadtgeburtstages teil. Von jeweils 14.00 bis 18.00 Uhr wurden hierbei am Stationsstandort in der Henry-Arnaud-Straße verschiedene Attraktionen angeboten.

Weiterlesen

Schwimmwettkampf 2015

Am 04.07.2015 nahm die Feuerwehr Wettersbach wieder am traditionellen Schwimmwettkampf des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe im Freibad Wolfartsweier teil. In der Kategorie der Einsatzabteilungen konnte Patrick Freis hierbei in den Disziplinen 100m Freistil und 200m Freistil jeweils den Sprung aufs Treppchen schaffen und beide Male einen guten 3. Platz belegen.

In der Kategorie Jugendfeuerwehr Einzelschwimmen 50m konnte Andrej S. einen guten 5. Platz erreichen. Felix F. schaffte in der selben Disziplin den Sprung aufs Treppchen und erreichte den 3. Platz.

Zusätzlich nahm die Jugendfeuerwehr Wettersbach auch am Staffelschwimmen mit zwei Mannschaften teil. Beide Mannschaften erreichten auch hier einen sehr guten 2. Platz in ihrer jeweiligen Altersklasse. Die Feuerwehr Wettersbach beglückwünscht ihre erfolgreichen Schwimmer und freut sich bereits auf den Wettkampf im nächsten Jahr.

Mobiler Rauchverschluss für die Feuerwehr Wettersbach

Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus - eine typische Einsatzsituation der Feuerwehr. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte dringt dichter Rauch aus einem Fenster im 2. Obergeschoss. Bei Erkundung des Treppenhauses wird festgestellt, dass die Tür zur Brandwohnung noch geschlossen ist. Da jedoch unklar ist ob sich noch Personen in der Wohung befinden wird sofort mit der Personensuche und Brandbekämpfung begonnen. Der Haupteinsatzweg dazu führt über den Treppenraum, was jedoch gleichzeitig bedeutet, dass beim Öffnen der Wohungstür durch die Feuerwehr dichter Brandrauch in das Treppenhaus eindringt und somit den Fluchtweg für weitere Bewohner versperrt. Außerdem entsteht hierbei ein hoher Sachschaden. Nicht selten sind die Schäden in Räumen, die zwar nicht direkt vom Brand betroffen waren aber durch den Rauch verunreinigt worden sind, höher als in der Brandwohnung selbst.

Weiterlesen


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok