header_02.jpg

10000 Liter Wasser für Wildschweingehege

Einen besonderen Einsatz absolvierte die Feuerwehr Wettersbach am Mittwochabend, dem 11. August 2022. Durch die extreme Trockenheit steigt derzeit nicht nur die Waldbrandgefahr, auch das Tierreich leidet unter den Bedingungen. Aus diesem Grund wurde durch die Feuerwehr, in Absprache mit dem örtlichen Revierförster, das Wasserbecken beim Wildschweingehege am Funkturm Grünwettersbach mit Wasser aufgefüllt.

Rund 10000 Liter frisches Wasser wurde den Wildtieren so in mehreren Fahrten mit einem Löschfahrzeug gebracht.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.