header_01.jpg

Wasserentnahme aus offenem Gewässer

Am Freitag den 09.08.2013 haben wir uns zum letzten mal, vor unserer Sommerpause zum Dienstabend getroffen.

Das Ausbildungsthema war Wasserförderung aus offenen Gewässern, da unser Wetterbach für so eine Übung nicht geeignet ist, fuhren wir mit unseren zwei Löschfahrzeugen zum Pionierhafen an den Rhein. Dort angekommen, stellten die zwei Ausbilder Ingo und Michael der Mannschaft vor, was sie an diesem Abend zu tun hatten. Sie teilten zwei Gruppen ein, die im Wechsel jede Station die die Ausbilder vorbereitet hatten durchliefen. Eine Station hatte das Thema Wasserführende Armaturen die andere das richtige verlegen einer Saugleitung.

Nachdem die beiden Gruppen mit diesen Stationen fertig waren wurden noch die verschiedenen Strahlrohre mit ihren Vor und Nachteilen im Einsatz auf erfrischende weise aufgezeigt.

Dank an unsere Ausbilder Ingo und Michael die diesen Dienstabend kurzfristig übernommen haben.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.