header_41.jpg

Kleinbrand auf einem Feldgrundstück

Einsatz-Nr.: 8

Die Feuerwehr Wettersbach wurde am Sonntag Vormittag zu einem Kleinbrand auf einem Feldgrundstück zwischen Grünwettersbach und Palmbach alarmiert. Dort brannten die Überreste eines größeren Lagerfeuers. Die Flammen wurden mit einem C Rohr abgelöscht und das Brandgut mit Dunghaken auseinander gezogen. Nach knapp einer Stunde war der Einsatz beendet und wir konnten unser Gerätehaus anfahren.

Gasgeruch ohne offensichtliche Freisetzung

Einsatz-Nr.: 5

Gasgeruch ohne offensichtliche Freisetzung war das Stichwort der Alarmierung am Mittag des 02. Februar. In einem Gebäude in Grünwettersbach sollte es nach Gas riechen. Bei Ankunft des ersten Fahrzeuges hatten bereits alle anwesenden das Gebäude verlassen. Ein Trupp unter Atemschutz erkundeten mit einem Mehrzweckgasmessgerät die entsprechenden Räume konnte aber keine Feststellung machen. Der kurze Zeit später eingetroffene Gas Notdienst der Stadtwerke kontrollierte die Heizung und den im Haus befindlichen Gasanschluss.

Weiterlesen

Kleine technische Hilfeleistung

Einsatz-Nr.: 3

Zu einer kleinen technischen Hilfeleistung wurde die Feuerwehr Wettersbach am Dienstagabend, dem 02. Januar 2023, nach Palmbach alarmiert. Vermutlich aufgrund der starken Windböen waren hier mehrere Meter einer Baustellenabsperrung umgefallen und blockierten somit die Straße. Innerhalb kurzer Zeit war diese wieder aufgerichtet und gesichert, sodass der Einsatz nach ca. 15 Minuten beendet war.

Unruhiger Jahreswechsel für die Feuerwehr Wettersbach

Einsatz-Nr.: 1

Das neue Jahr war noch keine halbe Stunde alt, da wurde die Abteilung Wettersbach um 00.16 Uhr in der Silvesternacht bereits zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe ging es zur Unterstützung der Abteilung Stupferich zu einem dortigen Brandeinsatz. Vor Ort war es zum Brand einer Hecke und eines Baumes in der Nähe eines Gebäudes gekommen. Der Einsatz konnte noch auf der Anfahrt für die Kräfte aus Wettersbach abgebrochen werden, nachdem sich schnell zeigte, dass die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte vor Ort ausreichend waren und das Feuer bereits unter Kontrolle hatten. Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. 10 Minuten im Einsatz.

Weiterlesen

Größerer Baum blockiert Wirtschaftsweg

Weiter unruhige Weihnachtszeit für die Angehörigen der Feuerwehr Wettersbach

Auch am 1. Weihnachtsfeiertag sorgten die aktuellen Sturmböen für weitere Einsätze für die Feuerwehr Wettersbach. Gegen 14.21 Uhr erfolgte die erste Alarmierung nach Grünwettersbach.

Weiterlesen

PKW-Brand auf Parkplatz Birkenwäldle

Zu einem PKW-Brand wurde die Feuerwehr Wettersbach an Heiligabend, dem 24. Dezember 2023, um 14.58 Uhr zusammen mit der Abteilung Stupferich und der Berufsfeuerwehr Karlsruhe auf die Bundesautobahn 8 alarmiert.

Weiterlesen

LKW Unfall auf Autobahn

Noch während des laufenden Einsatzes in Palmbach ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart ein weiterer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW. Da an der vorherigen Einsatzstelle keine weiteren Maßnahmen erforderlich waren, konnten die Fahrzeuge der Feuerwehr direkt die Autobahn anfahren.

Weiterlesen

Gasgeruch ohne offensichtliche Freisetzung

Einsatz-Nr.: 6

Zu Gasgeruch ohne offensichtliche Freisetzung wurde die Feuerwehr Wettersbach am frühen Mittwoch Abend zusammen mit der Abteilung Stupferich und der Berufsfeuerwehr Karlsruhe nach Palmbach alarmiert. Vor Ort konnte Gasgeruch festgestellt werden. Daraufhin wurden die Anwohner im entsprechenden Bereich evakuiert und mittels Mehrzweckgasmessgerät nach der Quelle der Ausströhmung gesucht. Diese wurde in Form einer Propangaskartusche gefunden aus der laut Anwohnern Restmengen ausgetreten waren.

Weiterlesen

Kaminbrand in Grünwettersbach

Einsatz-Nr.: 4

Zu einem Kaminbrand wurde die Feuerwehr Wettersbach am frühen Donnerstagmorgen, dem 01. Februar 2024, gegen 04.58 Uhr zusammen mit der Abteilung Hohenwettersbach und der Berufsfeuerwehr Karlsruhe nach Grünwettersbach alarmiert.

Weiterlesen

Ausgelöster Rauchwarnmelder in einem Wohngebäude

Einsatz-Nr.: 2

Das neue Jahr war noch keine halbe Stunde alt, da wurde die Abteilung Wettersbach um 00.17 Uhr in der Silvesternacht bereits zum ersten Einsatz im neuen Jahr alarmiert. Zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe ging es zur Unterstützung der Abteilung Stupferich zu einem dortigen Brandeinsatz. Vor Ort war es zum Brand einer Hecke und eines Baumes in der Nähe eines Gebäudes gekommen. Der Einsatz konnte noch auf der Anfahrt für die Kräfte aus Wettersbach abgebrochen werden, nachdem sich schnell zeigte, dass die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte vor Ort ausreichend waren und das Feuer bereits unter Kontrolle hatten. Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. 10 Minuten im Einsatz.

Weiterlesen

PKW Brand in Palmbacher Gewerbegebiet

Ein brennedes Fahrzeug in einem Palmbacher Gewerbegebiet war Grund eines Einsatzes der Feuerwehr Wettersbach und der Berufsfeuerwehr Karlsruhe am Freitagmorgen, dem 29. Dezember 2023, gegen 09.50 Uhr.

Weiterlesen

Ast droht auf Straße zu stürzen

Weiter unruhige Weihnachtszeit für die Angehörigen der Feuerwehr Wettersbach

Auch am 1. Weihnachtsfeiertag sorgten die aktuellen Sturmböen für weitere Einsätze für die Feuerwehr Wettersbach. Gegen 14.21 Uhr erfolgte die erste Alarmierung nach Grünwettersbach.

Weiterlesen

Äste drohen auf Fahrbahn zu fallen

Zu einer kleinen technischen Hilfeleistung infolge des Sturms wurde die Feuerwehr Wettersbach am Samstagmittag, dem 23. Dezember 2023, gegen 13.22 Uhr nach Grünwettersbach alarmiert.

Weiterlesen

24 Stunden im Dauereinsatz: Die Jugendfeuerwehr übt realitätsnah

Am Samstag, den 14. Oktober 2023, trafen sich die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Wettersbach zum diesjährigen 24-Stunden-Dienst, bei dem sie einen Tag in einer Berufsfeuerwehr realistisch simulierten. Nach der Fahrzeugübernahme um 8 Uhr begann die Großübung der Jugendfeuerwehr Karlsruhe, an der 13 von insgesamt 16 Abteilungen in Karlsruhe teilnahmen. Die Übung fand auf dem Gelände der Firma L'ORÉAL statt und beinhaltete verschiedene Einsatzszenarien, darunter einen ausgedehnten LKW-Brand.

Weiterlesen

Willkommen bei uns

Wir sind eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe und wurden 1980 durch Zusammenschluss der früheren Abteilungen Palmbach und Grünwettersbach gegründet.

Unser Ziel: Ihre Sicherheit

Wir rücken zu Brandeinsätzen, technischen Hilfeleistungen, Unwetter- und Umwelteinsätzen und vielen anderen Notfällen nach Grünwettersbach und Palmbach, sowie zur Verstärkung nach Stupferich, Hohenwettersbach und Bergwald aus.

Des weiteren sind wir für alle Einsätze auf dem Autobahnabschnitt der A8 von der Anschlussstelle Karlsbad bis zum Dreieck Karlsruhe sowie in Richtung Stuttgart bis zum Parkplatz Remchingen/Nöttingen zuständig. Auch die A5 in Fahrtrichtung Frankfurt zwischen dem Karlsruher Dreieck und der Anschlussstelle Karlsruhe Mitte wird von uns bei Einsätzen angefahren.

Wir erledigen diese Aufgabe ehrenamtlich in unserer Freizeit. In unseren Übungsabenden bilden wir uns regelmäßig fort. Ausbildungs- und einsatztechnisch befinden wir uns auf dem neuesten Stand.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.