header_41.jpg

Übungsabend zum Thema technische Hilfeleistung

Am Freitagabend um 19:30 Uhr traf sich die Einsatzabteilung der Feuerwehr Wettersbach zu ihrem Übungsabend, bei dem technische Hilfeleistung auf dem Übungsplan stand. Nach einer kurzen theoretischen Einheit begann die praktische Umsetzung. Auf einer Landstraße verlor ein Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und erfasste dabei einen Fahrradfahrer, der zwischen dem Auto und einer Mauer eingeklemmt wurde. Mithilfe von Hebekissen konnte die Person befreit und dem Rettungsdienst übergeben werden.

Als zweite Übungssituation an diesem Abend musste die Feuerwehr bei einem Arbeitsunfall in einer Spedition eingreifen. Dabei wurde eine Person während Rangierarbeiten von einem Gabelstapler unter mehreren Paletten eingeklemmt. Hier war Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt, um die Person rasch aus ihrer prekären Lage zu befreien. Nach erfolgreichem Abschluss dieser Übung ging der Abend in einen gemütlichen Teil über.

Wenn auch du Interesse hast, bei uns vorbeizuschauen, melde dich einfach bei uns. Es gibt immer etwas Spannendes zu erleben.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.