header_30.jpg

Tierrettung in Grünwettersbach

Während dem Einsatz auf der A8 wurden wir zu einem weiteren Einsatz nach Grünwettersbach alarmiert.

Mit dem LF 8/6 fuhren wir die Einsatzstelle, eine Tierrettung an. Vor Ort zeigte sich, dass ein Reh in einem massiven Gartentor eingeklemmt war. Mit dem hydraulischen Kombigerät durchtrennten wir eine Strebe und konnten dadurch das Tier aus seiner missglückten Lage befreien. Anschließend wurde es mit Hilfe des dazu alarmierten Kleineinsatzfahrzeugs der Berufsfeuerwehr Karlsruhe aus dem Ort in Richtung Wald gebracht und dort in die Freiheit entlassen.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. eine Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.