header_31.jpg

Zimmerbrand in Stupferich

Einsatz-Nr.: 12

Am Ostersonntag wurde gegen 17 Uhr die Abteilung Wettersbach gemeinsam mit der Abteilung Stupferich und der Berufsfeuerwehr Karlsruhe zu einem Zimmerbrand in den Ortsteil Stupferich alarmiert. Auf Anfahrt wurde über Funk die Lage bestätigt. An der Einsatzstelle angekommen erkundete unser Gruppenführer gemeinsam mit dem Angriffstrupp die Lage.

Ein weiterer Trupp aus Wettersbach ging zur Unterstützung vor und half beim Transport von Brandlasten aus dem betroffenen Gebäude. Der Brandherd befand sich im Dachgeschoss des Hauses, hier wurden mehrere Batterien gelagert zum speichern von Strom welcher eine Balkonkraftwerk erzeugte. Der Brand konnte rasch bekämpft werden und somit wurde schlimmeres verhindert.

Alle Geräte und Akkus aus dem Brandbereich wurden in den Hof transportiert um dort die Kühlung der erhitzten Akkus durchzuführen. Nachdem das Haus mittels elektrischem Lüfter entraucht wurde, konnte das Gebäude der Polizei übergeben werden und wir konnten das Gerätehaus anfahren, wo wir unser Fahrzeug wieder einsatzbereit machten.

Der Einsatz dauerte für die Abteilung Wettersbach ca. 90 Minuten


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.