header_12.jpg

Personenrettung aus Wohnung

Am Dienstag, den 19.09.2023 gegen Mittag wurde die freiwillige Feuerwehr Wettersbach gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe und der Werkfeuerwehr des KIT zu einem Rettungseinsatz in Wettersbach gerufen.

Bei Ankunft vor Ort wurde nach einer kurzen Lageerkundung die Hauptstraße (Am Wetterbach) vollständig für den Verkehr gesperrt, um ausreichend Platz für die anrückenden Einsatzkräfte zu schaffen. Da der Rettungsdienst und die Notfallhilfe Wettersbach bereits vor Ort waren und sich um den Patienten kümmerten, bereitete die Feuerwehr die Rettung des Patienten vor. Der Hubrettungsbühne der Berufsfeuerwehr Karlsruhe wurde in Position gebracht. Aufgrund der engen Bebauung war es jedoch nicht möglich, den Patienten über den Hubrettungsbühne zu retten. Daher führten die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Karlsruhe und der Werkfeuerwehr des KIT die Rettung durch. Der Patient wurde mithilfe eines Flaschenzugs über den Balkon in den Hof gebracht und dort dem Rettungsdienst übergeben. Leider kam es während dieses Einsatzes zu einem unglücklichen Vorfall, als unser Warndreieck von einem Verkehrsteilnehmer angefahren wurde. Wir möchten darauf hinweisen, dass Straßensperrungen niemals aus Spaß durchgeführt werden, sondern nur dann erfolgen, wenn es keine andere Möglichkeit gibt oder zum Schutz der Einsatzkräfte unbedingt erforderlich ist. Auch unsere Kameraden werden oft aus ihren Berufen oder ihren Familien herausgerufen, um jederzeit für Sie Hilfe zu leisten. Wir bitten daher um Geduld, nur so ist es möglich anderen Menschen adäquat Hilfe leisten zu können. Die Feuerwehr Wettersbach war etwa 1 1/2 Stunden mit einem Fahrzeug im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.