header_25.jpg

Auslaufender Kraftstoff nach LKW Unfall auf BAB8

Zu auslaufendem Kraftstoff aus einem LKW Tank wurde die Feuerwehr Wettersbach am Montagmittag, dem 19. Juni 2023, zusammen mit der Abteilung Stupferich und der Berufsfeuerwehr Karlsruhe auf die Bundesautobahn 8 alarmiert.

In Fahrtrichtung Stuttgart war zuvor ein LKW kurz nach der Anschlussstelle Karlsbad von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Mittelleitplanke geprallt. Neben einem großen Trümmerfeld auf der Fahrbahn war dabei auch der Tank beschäftigt worden, sodass eine große Menge Dieselkraftstoff auslief.

Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle weiträumig abgesichert und noch auslaufender Kraftstoff aufgefangen. Zudem wurde der Brandschutz sichergestellt. Der Fahrer wurde vom Rettungsdienst versorgt. Für die Dauer der Arbeiten mussten in beiden Fahrtrichtungen mehrere Spuren gesperrt werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. eine Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.