header_31.jpg

Unwetter: Fahrbahnen überflutet

Infolge eines kurzen Gewitters mit heftigem Starkregen wurde die Feuerwehr Wettersbach am Dienstagmittag, dem 29. Juni 2021, in das Ortsgebiet alarmiert.

Bei insgesamt drei Einsätzen mussten Straßen in den Ortsteilen auf Überflutungen kontrolliert und Gullydeckel wieder in ihre Einfassung gesetzt werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. eine Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.