header_29.jpg

Wasserschaden in Palmbach

Lange hielt die Nachtruhe für die Angehörigen der Abteilung Wettersbach nach der Unwetternacht nicht an. Bereits um 06.50 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Karlsruhe am 19. Juni erneut über die Funkmeldeempfänger nach Palmbach.

Anwohner eines Wohngebäudes hatten hier im Keller einen Wasserschaden infolge des Starkregens der vergangenen Nacht entdeckt.

Die Feuerwehr Wettersbach entfernte das Wasser mit einem Wassersauger und war mit zwei Fahrzeugen ca. eine Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.