header_02.jpg

PKW-Brand auf der BAB 8

Mit dem Einsatzmeldebild "Brand - PKW außerorts" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Sonntagmittag, dem 11. Juni 2017, zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe auf die BAB 8 in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert.

Auf der Anfahrt zeigte sich, dass der brennende PKW sich auf der Gegenfahrbahn befand. Nachdem die Einsatzfahrzeuge an der Noteinfahrt Darmsbach gedreht hatten, konnte das im vorderen Bereich brennende Fahrzeug ca. einen Kilometer vor der Anschlussstelle Karlsbad erreicht werden. Von der Feuerwehr Wettersbach ging daraufhin ein Trupp unter Atemschutz mit dem Druckschlauch-S und einer Mittelschaumpistole zur Brandbekämpfung vor und löschte das Feuer in kurzer Zeit. Nachdem das Fahrzeug noch heruntergekühlt und die Fahrbahn grob gereinigt war, konnte die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. eine Stunde im Einsatz.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen