header_41.jpg

PKW auf BAB 8 in Vollbrand

Mit dem Einsatzmeldebild "Brand - PKW außerorts" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Mittwochabend, dem 27. September 2017, zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe auf die Bundesautobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert.

Bereits auf der Anfahrt war eine große Rauchentwicklung und ein Feuerschein sichtbar. Auf Höhe Mutschelbach brannte ein Fahrzeug nach Ende der Gefällstrecke auf dem Standstreifen in voller Ausdehnung. Vom ersteintreffenden Löschfahrzeug der Abteilung Wettersbach wurde ein Atemschutztrupp mit dem Druckschlauch-S zur Brandbekämpfung eingesetzt und der Bereich gegen den fließenden Verkehr abgesichert. Nach Kontrolle mit der Wärmebildkamera wurden mit Löschschaum letzte Nachlöscharbeiten durchgeführt, bevor die Einsatzstelle der Polizei übergeben werden konnte. Die Richtungsfahrbahn Pforzheim musste während den Löscharbeiten kurzzeitig voll gesperrt werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. eineinhalb Stunden im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.