header_29.jpg

Umgestürzter Baum blockiert L623

Mit dem Einsatzmeldebild "Baum entfernen" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Dienstagabend, dem 09. Februar 2016, auf die L623 zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier alarmiert.

Dort war ein größerer Baum witterungsbedingt umgestürzt und versperrte die L623 auf beiden Fahrbahnen. Die Feuerwehr Wettersbach sicherte die Gefahrenstelle ab und zerkleinerte den Baum mittels Motorkettensäge. Die Holzstücke wurden auf die Seite geräumt und die Fahrbahn gereinigt. Die durch die Krafteinwirkung des Baumes stark beschädigte Leitplanke musste zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe mittels Warnbaken abgesichert werden. Für die Dauer der Arbeiten musste die L623 voll gesperrt werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. eine Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.