header_30.jpg

Verkehrsunfall auf der Autobahn 5 bei Hagsfeld

Am Donnerstagabend, dem 01. Dezember 2016, wurde die Berufsfeuerwehr Karlsruhe zusammen mit der Abteilung Hagsfeld auf die BAB 5 in Fahrtrichtung Frankfurt zu einem „Verkehrsunfall PKW - eingeklemmte Person“ alarmiert.

Das LF 16/12 der Feuerwehr Wettersbach befand sich zu diesem Zeitpunkt gerade auf der Rückfahrt von einem Materialtausch auf der Feuerwache West im Zuge des vorherigen Bauunfalls. Da der Standort des Fahrzeuges bei der Alarmierung kurz vor der Autobahnauffahrt war, wurde in Absprache mit dem Einsatzleitdienst der Berufsfeuerwehr Karlsruhe entschieden, das Fahrzeug der Feuerwehr Wettersbach ebenfalls zu diesem Einsatz zu entsenden. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle zeigte sich, dass keine Personen mehr im Fahrzeug eingeklemmt waren. Die Feuerwehr Wettersbach konnte den Einsatz somit abbrechen.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. 15 Minuten im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.