header_34.jpg

Fehlalarm: Gasgeruch

Unter dem Einsatzstichwort "Gasgeruch" wurden die Abteilungen Hohenwettersbach, Stupferich und Wettersbach in die Straße "Zum Wald" in Grünwettersbach alarmiert. Dort hatten Anwohner Gasgeruch festgestellt und, da sie die Gefahr einer Explosion befürchteten, die Feuerwehr alarmiert.

Die Abteilung Hohenwettersbach war als erstes am Einsatzort eingetroffen, konnte aber nach einer ersten Kontrolle keine Gefährdung feststellen. Auch der Löschzug der Berufsfeuerwehr bestätigte dies.

Letztendlich gaben die Stadtwerke nach einer weiteren Messung die Einsatzstelle frei. Der Einsatz entpuppte sich als Fehlalarm.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.