header_30.jpg

Schwergewichtige Person aus Führerhaus gerettet

Die Feuerwehr Wettersbach wurde zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe um 04:16 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. Einsatzort war der Autobahnparkplatz "Birkenwäldle", Autobahn 8, von Auffahrt Karlsbad in Richtung Dreieck Karlsruhe.

Dort war ein erkrankter LKW-Fahrer aus seinem Führerhaus zu retten. Da der Patient stark übergewichtig war, hatte das Deutsche Rote Kreuz die Feuerwehr zur Unterstützung angefordert. Rund 12 Einsatzkräfte hoben den Patienten auf einer Trage schließlich wohlbehalten aus dem Führerhaus und brachten ihn zum Rettungswagen.

Rund eine Stunde nach Alarmierung war der Einsatz für die Feuerwehr Wettersbach beendet.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.