header_36.jpg

Brennender Mittelstreifen auf Bundesautobahn 8

Mit dem Einsatzmeldebild "Brand - Kleinbrand" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Samstagmittag, dem 14. Juli 2018, zusammen mit der Berusfefeuerwehr Karlsruhe auf die Bundesautobahn 8 alarmiert.

In Fahrtrichtung Stuttgart brannte kurz nach der Anschlussstelle Karlsbad der Mittelstreifen vollständig auf einer Länge von rund 15 Metern. Ein Trupp unter Atemschutzgeräten konnte das Feuer mit einem C-Rohr innerhalb kurzer Zeit bekämpfen. Mit der Wärmebildkamera wurde der Bereich anschließend kontrolliert und zudem ausgiebig mit Wasser benetzt. Für die Dauer der Löscharbeiten mussten mehrere Fahrstreifen der Autobahn in beiden Fahrtrichtungen durch die Autobahnpolizei gesperrt werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. 45 Minuten im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.