Notfalltüröffnung in Grünwettersbacher Wohngebäude

Mit dem Einsatzmeldebild "Technische Hilfeleistung - Person in Wohnung" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Freitagmittag, dem 29. März 2019, zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe nach Grünwettersbach alarmiert. In einem dortigen Wohngebäude bestand der Verdacht einer Person in hilfloser Lage.

Bei Ankunft an der Einsatzadresse war die betroffene Wohnungstüre bereits geöffnet, sodass die zeitgleich eingetroffene Notfallhilfe des DRK Wettersbach sofort tätig werden konnte.

Die Feuerwehr Wettersbach musste nicht weiter tätig werden und war mit einem Fahrzeug ca. 15 Minuten im Einsatz.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok