header_36.jpg

Brand - Menschenleben konkret in Gefahr in Palmbach

Ein Brand in einem Wohngebäude löste am frühen Samstagmorgen, dem 05. November 2022, einen Großeinsatz der Rettungskräfte in Palmbach aus.
Um 05.24 Uhr wurde die Feuerwehr Wettersbach zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe und der Abteilung Stupferich mit dem Meldebild "Brand - Menschenleben konkret in Gefahr" alarmiert, nachdem nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich noch Personen im Haus befinden.

Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatten alle Personen das Gebäude glücklicherweise bereits verlassen. Auch war der Brand in einem Zimmer bereits mit einem Feuerlöscher bekämpft worden. Mehrere Personen wurden von den DRK Bereitschaften der Bergdörfer und dem Rettungsdienst betreut.
Durch die Feuerwehr wurde das Gebäude mit zwei Trupps unter Atemschutz durchsucht und die Brandstelle kontrolliert. Anschließend wurde der verrauchte Bereich ausgiebig gelüftet.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. eineinhalb Stunden im Einsatz.

Auch bei diesem Einsatz zeigte sich wieder die Wichtigkeit von Rauchwarnmeldern in Wohngebäuden, die auch nachts zuverlässig bei einem Brandereignis die Bewohner warnen können und einem so wertvolle Zeit verschaffen.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.