header_34.jpg

PKW auf A8 in Vollbrand

Zu einem PKW-Brand wurde die Feuerwehr Wettersbach am Donnerstagmittag, dem 29. Juli 2021, zusammen mit der Abteilung Stupferich sowie der Berufsfeuerwehr Karlsruhe auf die Bundesautobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert.

Bereits am Ortsausgang von Palmbach war eine starke Rauchentwicklung erkennbar, kurz nach der Anschlussstelle Karlsbad stand ein PKW auf dem Seitenstreifen in Vollbrand. Das Feuer wurde durch einen Trupp unter Atemschutz schnell gelöscht. Anschließend wurde die noch sehr warme Karosserie heruntergekühlt und bis zum Eintreffen des Abschleppwagens überwacht. Parallel wurden auslaufende Betriebsstoffe auf der Fahrbahn mit Bindemittel eingedämmt.

Durch die Polizei wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Stuttgart bis zum Abschluss der Löscharbeiten voll gesperrt, anschließend konnte der linke Fahrsteifen während der Aufräumarbeiten wieder frei gegeben werden. Es entstand ein kilometerlanger Rückstau.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. eineinhalb Stunden im Einsatz.

 


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.