header_17.jpg

Ausgelaufenes Heizöl in Grünwettersbach

Zu einem kleineren Umwelteinsatz wurde die Feuerwehr Wettersbach am Freitagabend, dem 13. März 2020, nach Grünwettersbach alarmiert.

Beim Befüllvorgang eines Öltanks war es hier durch einen technischen Defekt zu einem Austritt von Heizöl an einem Wohngebäude gekommen. Bei Eintreffen war eine längere Spur auf der Straße bereits mittels Ölbindemittel abgestreut. Durch die Polizei wurde die Reinigung der Straße durch eine Fachfirma in Auftrag gegeben. Da es zusätzlich zu einer Verunreinigung des angrenzenden Erdreichs gekommen war, wurde dieses von der Feuerwehr mittels Planen und Sandsäcken abgedeckt, um bei Regen weitere Verunreinigungen zu verhindern.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. eine Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.