header_02.jpg

PKW-Brand in der Überleitung auf die Bundesautobahn 5

Ein beginnender PKW-Brand nach einem Auffahrunfall wurde der Integrierten Leitstelle Karlsruhe am Donnerstagnachmittag, dem 05. März 2020, im Bereich der Überleitung von der A8 auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Frankfurt gemeldet, woraufhin diese die Abteilungen Wettersbach und Stupferich zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe alarmierte.

Noch auf der Anfahrt konnte der Einsatz jedoch abgebrochen werden, nachdem zeitnah die Rückmeldung von bereits eingetroffenen Einsatzfahrzeugen erfolgte, dass kein Brandereignis mehr vorlag.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.