header_03.jpg

Umgestürzter Baum blockiert L623

Ein kurzes aber kräftiges Sturmtief in der Region sorgte in der Nacht des Dienstags, dem 04. Februar 2020, um 02.45 Uhr für einen Einsatz der Feuerwehr Wettersbach. Auf der L623 zwischen Grünwettersbach und Wolfartsweier hielt ein Baum den Windkräften nicht mehr stand, stürzte auf die Fahrbahn und blockierte diese einspurig. 

Mittels Kettensäge wurde der Baum zersägt und die Straße sowie der angrenzende Radweg frei geräumt.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. 30 Minuten im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.