header_01.jpg

Verpuffung in Heizungsanlage

Zu einer Nachschau wurde die Feuerwehr Wettersbach am Sonntagmorgen, dem 17. November 2019, nach Palmbach alarmiert.

In einem Wohngebäude hatte sich zuvor beim Betrieb einer Gasheizung eine Verpuffung ereignet. Durch die Feuerwehr wurde der Bereich kontrolliert, wobei keine Brandentwicklung mehr festgestellt werden konnte. Zusätzlich wurde die Heizung abgeschaltet und die Gasversorgung abgeschiebert. Eine Person aus dem Gebäude wurde dem Rettungsdienst zur weiteren Versorgung übergeben.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug ca. 30 Minuten im Einsatz.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.