header_41.jpg

Einsatzabbruch: Verkehrsunfall auf Autobahn

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Wettersbach am Freitagmorgen, dem 18. Oktober 2019, zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe sowie den Abteilungen Stupferich und Rüppurr auf die Bundesautobahn 8 alarmiert. Gemeldet wurde die Unfallstelle in Fahrtrichtung Dreieck Karlsruhe im Überleitungsbereich auf die A5 im Baustellenbereich.

Noch auf der Anfahrt erfolgte jedoch die Rückmeldung, dass keine Personen eingeklemmt sind und ein Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich wäre. Die Einsatzfahrt konnte somit abgebrochen werden.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok