header_37.jpg

PKW brennt auf A8 vollständig aus

Vollständig ausgebrannt ist ein PKW am Samstagmittag, dem 03. August 2019, auf der Bundesautobahn 8 in Höhe Palmbach. Um 14.37 Uhr wurde die Feuerwehr Wettersbach zusammen mit der Abteilung Wolfartsweier sowie der Berufsfeuerwehr Karlsruhe alarmiert. Aufgrund der Baustellensituation auf dem betreffenden Abschnitt und der damit reduzierten Spurenanzahl und -breite werden während der Bauzeit beide Abteilungen parallel alarmiert, um die Einsatzstelle von beiden Fahrtrichtungen zu erreichen.

Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung sichtbar, in Fahrtrichtung Dreieck Karlsruhe konnte kurz nach der Anschlussstelle Karlsbad ein in Vollbrand stehender PKW auf dem Standstreifen vorgefunden werden. Zwei Trupps löschten das Fahrzeug unter Einsatz von Atemschutzgeräten in kurzer Zeit vollständig ab. Mittels Ölbindemittel wurde zudem eine Ausbreitung von auslaufenden Betriebsstoffen in das angrenzende Erdreich verhindert.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. eine Stunde im Einsatz.

 

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok