header_31.jpg

Verkehrsunfall auf der Autobahn 8

Mit dem Einsatzmeldebild "Technische Hilfeleistung - Verkehrsunfall eingeklemmte Person" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Sonntagabend, dem 10. März 2019, zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe auf die Bundesautobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart alarmiert.

Auf Höhe der Gemarkung Remchingen hatte sich zuvor ein Fahrzeug überschlagen und war auf dem Dach liegend auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand gekommen. Entgegen der Einsatzmeldung konnte eine Person bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit und vom Rettungsdienst versorgt werden. Somit mussten an der Unfallstelle nur der Brandschutz sicher gestellt und Kleinstmengen ausgelaufener Betriebsstoffe abgestreut werden.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit zwei Fahrzeugen ca. 20 Minuten im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.