header_34.jpg

Wasserschaden in Grünwettersbach

Mit dem Einsatzmeldebild "Wasserschaden" wurde die Feuerwehr Wettersbach in der Nacht des Sonntags, dem 18. September 2016, nach Grünwettersbach alarmiert.

Durch Umbaumaßnahmen im Dachbereich trat dort Regenwasser durch zuvor angebrachte Planen in ein Wohnhaus. Die Feuerwehr Wettersbach entfernte in der Erstphase mehrere Wasseransammlungen auf dem Dach mit einem Wassersauger und leitete eindringendes Wasser in Auffangwannen. Von der Berufsfeuerwehr Karlsruhe wurde Holz an die Einsatzstelle gebracht, mit welchem die Planen soweit abgestützt werden konnten, dass ein weiterer Wassereintritt vermindert werden konnte.

Die Feuerwehr Wettersbach war mit drei Fahrzeugen ca. dreieinhalb Stunden im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.