header_25.jpg

Blaulichttag beim Schulfest der Heinz-Barth-Schule

Das diesjährige Schulfest der Heinz-Barth-Schule Wettersbach stand neben der Einweihung des neuen Schulhofes mit vielen Angeboten zum Mitmachen auch unter dem Zeichen des Blaulichts. Beim Ersten in dieser Form durchgeführten Blaulichttag präsentierten sich am 22. Juli 2017 die Wettersbacher Rettungsorganisationen DRK, DLRG sowie die Feuerwehren Wettersbach und Stupferich den kleinen und großen Zuschauern.

Am Stand der Feuerwehr konnten die Besucher hierbei unter anderem die Fahrzeuge und Gerätschaften aus der Nähe betrachten und sich über die vielfältige Arbeit informieren. Für die kleinen Gäste hatte die Jugendfeuerwehr ein Wasserspiel aufgebaut, was bei hohen Außentemperaturen großen Anklang fand. Auch die anderen Organisationen boten an ihren Ständen ein vielfältiges Programm.

Als besondere Attraktionen fanden über den Tag verteilt eine Präsentation der Einsatzbekleidungen und eine Einsatzübung Verkehrsunfall statt. Bei der Modenschau konnte man einen Einblick in die vielfältigen Schutz- und Arbeitsbekleidungen der Feuerwehr erhalten, von der Ausgehuniform bis zum leichten Chemikalienschutzanzug wurde das umfangreiche Sortiment vielen interessierten Gästen näher erläutert. Insbesondere für die Kinder und Jugendlichen ein Höhepunkt des Tages war dann sicherlich die gemeinsame Einsatzübung von Feuerwehr und DRK, bei der es galt zwei Verletzendarsteller nach einem simulierten Verkehrsunfall aus ihrem Fahrzeug zu befreien.

Zum Abschluss des Tages konnten alle Beteiligten ein positives Resümee für einen rundum gelungenen Tag ziehen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen