header_02.jpg

Person droht zu springen

Mit dem Meldebild "Person droht zu springen" wurde die Feuerwehr Wettersbach in der Nacht des 7. November 2013 um 1:15 Uhr alarmiert.

Bei der Einsatzabfrage im Feuerwehrhaus stellte sich dann heraus dass die Feuerwehr Wettersbach lediglich aufgrund einer Meldebildänderung von "Person in Not" in "Person will springen" alarmiert wurde, der Einsatz aber bereits von der Feuerwehr Hohenwettersbach abgearbeitet wurde. Die Feuerwehr Wettersbach musste nicht ausrücken.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.