header_08.jpg

Abschnittsführungsstelle / Unwettereinsätze

Ein über Karlsruhe ziehendes Gewitter sorgte am Dienstagmittag, den 06.08.2013, für zahlreiche Schäden im gesamten Stadtgebiet. Um die Feuerwehrleitstelle zu entlasten wurde um 15.45 Uhr die Abschnittsführungsstelle Wettersbach alarmiert.

Insgesamt vier dieser Abschnittsführungsstellen sind im Karlsruher Stadtgebiet verteilt und sorgen dafür dass Bagatelleinsätze, z.B. umgestürzte Bäume oder Wasserschäden, autark von den Freiwilligen Feuerwehren abgearbeitet werden können. Die Abschnittsführungsstelle Wettersbach, bestehend aus den Abteilungen Wettersbach, Hohenwettersbach und Stupferich, arbeitet dabei Einsätze in den kompletten Höhenstadtteilen ab.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.