header_01.jpg

PKW Brand

Zu einem PKW-Brand auf der BAB8 in Fahrtrichtung Karlsruhe Dreieck wurde die Feuerwehr Wettersbach am Abend des 19. Juli 2013 alarmiert. Die Einsatzstelle, welche sich noch hinter der Autobahnauffahrt Karlsbad, und damit eigenlich im Ausrückegebiet der Feuerwehr Pforzheim, befand wird aufgrund der Baustellen in diesem Bereich aktuell sowohl von der Feuerwehr Pforzheim als auch der Feuerwehr Karlsruhe angefahren. Durch dieses Anfahren von beiden Richtungen wird gewährleistet dass immer schnellstmöglich Hilfe an der Einsatzstelle eintrifft.

Da bei Ankunft der Feuerwehr Wettersbach der brennende PKW bereits von der Feuerwehr Pforzheim gelöscht war, mussten keine weiteren Maßnahmen durchgeführt werden und der Einsatz konnte beendet werden.

Die ebenfalls alarmierte Berufsfeuerwehr Karlsruhe sowie die Abteilung Wolfartsweier konnten die Alarmfahrt abbrechen. Die Feuerwehr Wettersbach war mit einem Fahrzeug und 5 Mann ca. eine dreiviertel Stunde im Einsatz.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.