header_11.jpg

PKW-Brand auf Bundesautobahn

Ein geplatzter Kühler war die Ursache für eine Rauchentwicklung aus einem Pkw, der am Dienstag, 02. Juli gegen 17:38 Uhr auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs war. Die Feuerwehr Wettersbach wurde zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe unter dem Alarmstichwort "PKW-Brand" alarmiert.

Die Polizei erreichte als erstes die Unfallstelle und gab Rückmeldung, dass es sich um einen geplatzten Kühler handelt worauf hin die Feuerwehr Karlsruhe die Alarmfahrt abbrach.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.