• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

PKW-Brand auf Bundesautobahn

Ein geplatzter Kühler war die Ursache für eine Rauchentwicklung aus einem Pkw, der am Dienstag, 02. Juli gegen 17:38 Uhr auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs war. Die Feuerwehr Wettersbach wurde zusammen mit der Berufsfeuerwehr Karlsruhe unter dem Alarmstichwort "PKW-Brand" alarmiert.

Die Polizei erreichte als erstes die Unfallstelle und gab Rückmeldung, dass es sich um einen geplatzten Kühler handelt worauf hin die Feuerwehr Karlsruhe die Alarmfahrt abbrach.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen