• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7

Verkehrsunfall / Auslaufender Kraftstoff

Mit dem Einsatzstichwort "Auslaufender Kraftstoff" wurde die Feuerwehr Wettersbach am Samstagnachmittag, dem 22. Juni, auf die Bundesautobahn 8 in Fahrtrichtung Karlsruhe Dreieck zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und zwei PKW alarmiert. Da zu diesem Zeitpunkt eine Veranstaltung der Einsatzmannschaft im Feuerwehrhaus statt fand, konnten beide Fahrzeuge innerhalb weniger Minuten die Einsatzstelle anfahren.

Die Einsatzstelle wurde von der Feuerwehr Wettersbach abgesperrt und der Brandschutz durch Abklemmen der Batterien sicher gestellt. Die auslaufende Flüssigkeit stellte sich als Kühlflüssigkeit heraus und wurde mittels Bindemittel aufgenommen. Die Feuerwehr Wettersbach war mit 2 Fahrzeugen und 18 Mann ca. 1 Stunde im Einsatz.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen