header_41.jpg

Küchenbrand - Am Herd schmorten die Stromkabel

Unter dem Einsatzstichwort "Küchenbrand" wurde die Feuerwehr Wettersbach zusammen mit den Abteilungen Hohenwettersbach und Stupferich in die Straße "Am Wetterbach" in Grünwettersbach alarmiert.

Ein Trupp der Abteilung Wettersbach ging in das Gebäude vor und konnte die Ursache der gemeldeten Rauchentwicklung bald feststellen. An einem Elektroherd waren die Zuleitungskabel angeschmort. Die Feuerwehr Wettersbach schaltete den Herd spannungsfrei und löschte den Schmorbrand. Somit war die Brandgefahr gebannt und der Einsatz nach einer knappen halben Stunde beendet.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.