header_08.jpg

Die Feuerwehr hilft - wenn sie die Einsatzstelle erreicht!

Vermehrt ist in letzter Zeit wieder eine recht schwierige Parksituation an manchen Stellen im Ortsgebiet auffällig. Durch abgestellte Fahrzeuge in den dortigen Bereichen ist eine Durchfahrt für die Großfahrzeuge der Feuerwehr nur langsam möglich, an manchen Stellen gar komplett unmöglich, sodass im Einsatzfall wertvolle Zeit verloren geht. Die Feuerwehr Wettersbach appelliert daher an die Wettersbacher Anwohner ihre Fahrzeuge mit Bedacht abzustellen, sodass eine Durchfahrtsmöglichkeit der Feuerwehr jederzeit gegeben ist.

Bitte beachten Sie, dass die Fahrzeuge der Feuerwehr eine Breite von rund 2,50 Meter aufweisen und aufgrund ihrer Länge einen erheblich vergrößerten Wendekreis haben. Eine Drehleiter besitzt eine Länge von 10 Metern und benötigt daher, im Gegensatz zu einem kleinen PKW, insbesondere im Kurvenbereich den eigentlich vorhandenen Platz um viele Straßen überhaupt passieren zu können.

Jede Einsatzstelle benötigt zudem einen gewissen Entwicklungsraum für die Maßnahmen der Feuerwehr. Es wird Platz benötigt um Schlauchleitungen vor Gebäuden sicher verlegen zu können oder tragbare Leitern, zur Sicherstellung des Rettungsweges für eingeschlossene Personen in den Obergeschossen, zu entnehmen und aufzustellen. Im Gegensatz zur Müllabfuhr, bei welcher es oft ausreicht das Fahrzeug nur von hinten zu erreichen, lagert die Ausrüstung von Feuerwehrfahrzeugen in Seitenfächern. Daher ist es notwendig das Fahrzeug auch von der Seite erreichen zu können und Klappen sowie Geräteauszüge öffnen zu können.

Im Einsatz geht es manchmal um Sekunden. Sekunden, die aufgrund falsch abgestellter Fahrzeuge, leider auch bei Ihnen verloren gehen können, sollten Sie einmal auf die Hilfe der Feuerwehr angewiesen sein.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.